Startseite
 Was machen wir?
 Forschung & Wissen
 kurz und knapp
 Kooperation
 Kontakt
 Impressum
 Datenschutz
  Literatur
 Auszeichnungen-Preise

   NaturHeilpraxis
ist die sinnvolle und konsequente Ergänzung zur wissenschaftlichen Forschung.
Spezifiziert hierzu betrachten wir bei unserer Forschung Wirkung und Stellenwerte von Resonanzen - Zellen - Wirbelsäule
Funktioniert dieses Zusammenspiel nicht mehr reibungslos, so erkennt der Mensch: "Der Rücken bzw. das Kreuz spielt nicht mehr mit"
Im Laufe vieler Jahre haben wir - im Institut für Natur- und Resonanzforschung - Behandlungsmethoden und Möglichkeiten gefunden, um Abhilfe zu schaffen bei:
„das Kreuz mit dem Kreuz"
So entstand die heutige Begradigungstherapie als:

energetisch - dynamische Resonanztherapie der Wirbelsäule und Organe mit Beckenschiefstandskorrektur nach Drave

Beckenschiefstand ist mit als Hauptursache anzusehen, wenn es um Kreuzschmerzen, Hexenschuß, schiefer Hals, Muskelverspannungen etc. geht. Ist das Kreuz aus dem Lot, sind Wirbel verklemmt, so entstehen schmerzhafte Blockaden in den angeschlossenen Zentren. Diese Volkskrankheit Nr. 1 verläuft zwar nicht tödlich, aber mit eingeschränkter Lebensqualität eventuell auch bis hin zum Sichtum. Durch unsere entwickelte Therapie wird ein freier Körper- und Energiefluß ermöglicht. Zell- und KörperStoffwechsel kann wieder seine Arbeit aufnehmen und mit Hilfe der richtigen Unterstützung (einschleusen notwendiger Mineralien, Enzyme, Vitamine etc.) kann die Wirbelsäule sich regenerieren. Dazu zählen auch die Bandscheiben.
Wie ist es zu erklären? Beinlängendifferenzen, Wirbelsäulenverkrümmungen, Hals-, Brust-, Lenden-, Rückenwirbel- Symptome, verkrampfte Rückenmuskulatur, Bandscheibenvorfall, Knochendegeneration etc. führen zwangsläufig zu körperlichen Zerstörungen. Durch einen Beckenschiefstand werden Hüft-, Knie-, Fußgelenke in selbstzerstörerische Positionen geschoben. So wird der Körper zwangsläufig aus dem natürlichen Gleichgewicht gebracht. Durch SchmerzSymptome will unser Körper auf die„Schieflage" aufmerksam machen. Wir müssen es dann nur noch erkennen und entsprechend handeln. In der Natur gibt es immer Lösungswege.
Wir erforschten und erprobten eineTherapie, die einen richtigen und oft dauerhaften Lösungsweg zeigt. In unserem Institut wenden wir diese erfolgreich seit über 10 Jahren an. Entscheidend ist, daß unsere Hilfe eine optimale, dauerhafte Lösung bringt. Prophylaxe ist hier ganz optimal, um Folgeschäden zu vermeiden. Es ist jedoch nie zu spät und selten zu früh für diese weltweit einzigartige Resonanztherapie.

Unsere langjährige Erfahrung zeigt: BeckenschiefstandsKorrektur mit Organ- und Beinlängendifferenz Ausgleich ist nur in einer abgestimmten, individuellen Kombination möglich, so wie sie in unserem Institut aus dem Resonanzbereich gewachsen ist als Art „Natur-Resonanz-BegradigungsTherapie".

Sie ist zur Zeit weltweit einzigartig und kann eine dauerhafte Lösung bringen.

In meiner langjährigen eigenen Berufspraxis haben mir viele Patienten (u.a. Ärzten-, Heil- Chiropraktiker, Sportler, Manager etc.) eine - auch auf längere Sicht - vitalisierende Erfahrung bestätigt.

Wie sieht die energetisch-dynamische Resonanztherapie aus und was beinhaltet sie? Hierzu senden wir ihnen gerne weiteres Informaterial zu - senden Sie uns bitte eine Mail unter Kontakt.

 

 

  einzigartig & einmalig
  nach Drave

  energetisch-dynamische
  ResonanzTherapie für 
  Wirbelsäule & Organe mit
  BeckenschiefstandsKorrektur